FANDOM


Der Wächter ist eine neue Abschussserie aus Call of Duty: Black Ops II. Jede halbe Sekunde teilt er an den
Wächter.

Der Wächter

Spieler, der in seine Strahlung läuft, 10 Punkte Schaden aus, damit benötigt er nur 5 Sekunden, um einen Spieler bei voller Gesundheit in einem normalen Spielmodus zu töten. Der Wächter verlangsamt Gegner und beeinflusst ihre Sicht, ist aber leicht an den Partikeln auszumachen, die die silberne Antenne ausstößt. Für jeden beeinflussten Gegner bekommt der Spieler jede Sekunde 10 Punkte. Am besten stellt man ihn auf enge Flure oder vor Objekte, wenn gerade keine Teamkameraden da sind, um das Ziel zu beschützen. Wenn man Techniker benutzt, werden feindliche Wächter in rot angezeigt, wenn man dann noch Blackhat benutzt, kann man feindlichen Exemplaren extrem gut entgegenwirken, da man sie einfach von hinten in Sicherheit hacken kann, geschützt vor der Welle, die sie produzieren. Man sollte dabei jedoch auf die Umgebung aufpassen, denn aufmerksame Feinde können den Spieler mit Leichtigkeit ausschalten, während man den Wächter hackt, weil das ungefähr 5 Sekunden dauert, 5 Sekunden, in denen man keine Chance hat sich zu wehren. Wächter sind übertrieben effektiv in Hardcore-Spielmodi; wird man in der Strahlungswelle eines Wächters gefangen, ist man beinahe sofort tot. Wenn der Gegner nicht gerade Blackhats oder EMP-Granaten benutzt, kann man mühelos einen Gang, Flur, Weg oder ähnliches absperren. Durch einen neuen Patch wurde der Schaden des
Wächterr.,

Die Strahlung eines Wächters

Wächters in Hardcore-Spielmodi reduziert, weil er einfach zu mächtig war.

InfosBearbeiten

  • Wenn man den Wächter trägt, liest ein Schriftzug auf dem Hinterteil "1.21 GW". Das ist eine Anspielung auf den Film Zurück in die Zukunft, wo man genau 1.21 GW brauchte, um die Zeitmaschine zu aktivieren.
  • Wenn man ihn platziert, kann man auf dem Hinterteil einen Aufkleber sehen, auf dem steht: "Wenn man zu lange in den Genuss der Strahlung kommt, kann es zu minderwertigen Beschwerden kommen".
  • Der Wächter kann Hunde von der Hundestaffel ausschalten, hat jedoch keinen Einfluss auf die Fernlenkladung.
  • Das Spiel nennt ihn HPM, das ist eine Abkürzung für high-power-microwave (Hochleistungsmikrowelle).
  • Der Wächter kann durch andere Abschussserien zerstört werden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.