Fandom


Schmerzmittel ist eine Todesserie aus Call of Duty: Modern Warfare 2. Sie teilt den ganzen Schaden, den ein
Schmerzmittel.
Spieler erhält, durch 3, wenn er drei Mal spawnt (zwei Mal mit Hardliner Pro), ohne einen Abschuss zu erzielen. Sie hält für zehn Sekunden an, bis man wieder den normalen Schaden erhält.

BeschreibungBearbeiten

Wenn Schmerzmittel aktiv ist, wird der Bildschirm gelb und unten sieht man eine Tablette mit einem Zähler, der anzeigt, wie lange die Serie noch anhält. Schießt man auf einen Spieler mit diesem Extra, wird unter dem Fadenkreuz die gleiche Tablette gezeigt. Das Extra ersetzt Juggernaut aus den früheren Call of Duty-Spielen. Viele halten es für weniger effektiv, weil es nur zeitlich bedingt ist, aber es hält viel mehr Schaden aus, denn jeder Treffer wird durch 3 geteilt. In den meisten Spielmodi spawnen die Spieler abseits der Action, was Schmerzmittel eigentlich überflüssig macht, aber es ist sinnvoll, wenn ein Helikopterschütze oder AC-130 in der Luft ist, weil man dann genug Zeit hat, zu reagieren, sich zu verstecken oder das Flugzeug anzuvisieren.

Schmerzmittel ist mehr geeignet für Spielmodi wie Frei-für-alle, wo die Maps meistens kleiner sind und die Spieler näher aneinander spawnen. Außerdem kann man damit sehr gezielt Spieler auskontern, die dauerhaft stürmen, denn diese erleben erstmal eine Überraschung, wenn sie auf jemanden schießen, der gerade gespawnt ist und ziemlich viel aushält. Viele erfahrene Spieler erleben einen bösen Spaß, wenn jemand Schmerzmittel besitzt, weil sie genau wissen, wie viele Schüsse man braucht, um jemanden zu töten, weshalb sie ungünstigerweise früher aufhören zu schießen oder sogar nachladen, wodurch der Schmerzmittelbenutzer die Möglichkeit hat, ihn umzulegen.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

Schmerzmittel sollte zusammen mit Trittbrettfahrer ein Extra in Modern Warfare 3 sein, doch beides wurde aus unbekannten Gründen vor der Veröffentlichung entfernt. Schmerzmittel ist immer noch benutzbar, aber nur in einem modifizierten privaten Spiel. Es hat kein Symbol, aber immer noch den Zähler und die Ecken des Bildschirms werden gelb.

InfosBearbeiten

  • Schmerzmittel verhindert nicht den Tod des Spielers, wenn er von einer 105mm-Kanone des AC-130 getroffen wird.
  • Man kann Schmerzmittel benutzen, um in den verstrahlten Gebieten auf Afghan und Wasteland zu überleben.
  • Das Messer und das Einsatzschild ignorieren die Effekte von Schmerzmittel.
  • Schmerzmittel verhindert in Hardcore-Spielmodi einen Kopfschuss mit einem schallgedämpften Scharfschützengewehr.
  • Der Juggernaut sollte ursprünglich ein Charaktermodell im Multiplayer sein, der die Gesundheit erhöht. Das stellte sich jedoch als viel zu mächtig heraus und Schmerzmittel wurde eingeführt. Der Charakter wurde jedoch nicht verworfen, sondern in den Spielmodus Spezialeinheit gesteckt.
  • Die gelbe Färbung des Bildschirms ist so ähnlich wie die ballistische Weste aus Modern Warfare 3, die dem Spieler einen ähnlichen Effekt verschafft.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.