FANDOM


Quarry ist eine große Multiplayermap aus Call of Duty: Modern Warfare 2.
Quarry.

Quarry

BeschreibungBearbeiten

Quarry spielt in einem großen Steinbruch irgendwo in Brasilien, was man an der brasilianischen Flagge erkennen kann, die an einem Gebäude hängt. Über die ganze Map verteilt gibt es großartige Aussichtspunkte für Scharfschützen, aber die meisten davon sind mittlerweile bereits gut bekannt und es ist wahrlich schwierig für einen Scharfschützen, an einem Ort längere Zeit zu überleben, nachdem er mehrere Feinde ausgeschaltet hat. In Gebäuden und auf schmalen Wegen spielen sich auch Kämpfe aus nächster Nähe ab. Diese Map eignet sich hervorragend für jede Kampfart, Scharfschützen- und Sturmgewehre kommen aus der Distanz auf ihre Kosten, während man mit Maschinenpistolen und Schrotflinten in den Nahkampf gehen kann.

An manchen Stellen können Spieler auf ausgehöhlte Felsen klettern, um sich dank der Höhe eine gute Aussicht für ein Scharfschützengewehr zu sichern. Unglücklicherweise wird es schwer, wenn man nicht den Wüstentarnanzug freigeschaltet hat oder ein Sturmgewehr benutzt, weil man die meiste Zeit relativ freizügig ist. An manchen Stellen fällt sogar der normale Tarnanzug auf. In den Gebäuden gibt es zusätzlich extrem viele Orte für Camper, weil Leitern und Laufstege nach oben führen, wo sich viele hinlegen und unbedachte Feinde eliminieren. Mittlerweile sind aber die meisten dieser Orte bekannt und der Großteil der Spieler untersucht diese Stellen erstmal, bevor er in das Gebäude stürmt.

InfosBearbeiten

  • Vom Spawnpunkt der Task Force 141 muss man rechts gehen und den Weg nach unten laufen, bis man an zwei Mülltonnen, drei Fässer und eine Steinmauer gelangt. Dort geht es wieder nach rechts und den kleinen Hügel hinauf, was schon fast wie eine Treppe wirkt. Dort kann man einen wortwörtlichen Ort für "Camper" entdecken, komplett mit Schlafsäcken und Zelt.
  • Auf einer der Wände steht "TOD DER USA" mit einer Zeichnung eines Atompilzes.
  • Wenn man aus dem höchsten Fenster des blauen Lagerhauses springt und auf dem Propangastank landet, platzt der Deckel ab und manchmal löst man damit eine Explosion aus.
  • Auf einem der Felsen steht "Zakhaev".
  • Auf den Hangars beim Spawnpunkt der Miliz steht etwas in Russisch geschrieben.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.