FANDOM


Sergeant Maestas ist ein CIA-Agent und Mitglied der US Marines, der einer der Retter von Hudson und Weaver
Maestas CoDWikiaDE

Maestas in Kowloon

war, als diese in Kowloon flohen, außerdem kämpfte er zusammen mit Mason in Erlösung.

BiografieBearbeiten

Maestas erscheint in Kowloon, wo er Hudson und Weaver vor den Speznas rettet. Später erscheint er wieder in der Mission Erlösung, als er mit Mason und Hudson zur Unterwasserbasis geht, wo auch Aziz und Drew kämpfen. Es kann vorkommen, dass Maestas von feindlichen Kugeln getroffen wird, stirbt und folglich nicht mehr anwesend ist, wenn Hudson und Mason die Basis verlassen.

InfosBearbeiten

  • Es kann vorkommen, dass Maestas den Kampf überlebt und zusammen mit Mason und Hudson an die Oberfläche schwimmt. Das schafft man nur, wenn man die ganze Zeit bei ihm bleibt und ihn beschützt. Obwohl es sehr schwer ist, kann man das auch mit Sergeant Drew machen, nicht aber mit Aziz.
  • Er wurde nach Mark Maestas benannt, einem Entwickler bei Treyarch.
  • Genau wie Aziz und Drew scheint auch Maestas viel mehr Gesundheit zu haben. Zumindest auf der Xbox 360 und der Playstation 3 kann er drei bis vier Messerstiche und mehrere Kopfschüsse überleben.
  • Manchmal spawnt er in Zahlen mit einer Mütze.
  • In Call of Duty: Black Ops II gibt es auch einen Charakter mit dem Namen Maestas, der ebenfalls in der letzten Mission vorkommt. Ob er mit dem Maestas aus Call of Duty: Black Ops verwandt ist oder ob der Name zufällig ausgewählt wurde, ist nicht bekannt.
  • Manchmal sitzt Maestas auf dem Beifahrersitz und schießt auf die Russen, während Shabs hinten sitzt. Zielt man jedoch mit dem Fadenkreuz auf Shabs, wird urplötzlich der Name Maestas angezeigt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.