FANDOM


Der Lichtblitz ist ein Power-Up, das es nur auf der Zombiekarte Call of the Dead gibt. Es verschafft dem Spieler
Lichtblitz.

Der Lichtblitz

eine Wunderwaffe DG-2 mit voller Munition, aber verschwindet, wenn die Munition verbraucht wurde.

ÜbersichtBearbeiten

Der Lichtblitz erscheint, wenn man das Easter Egg auf der Map beendet und die vier originalen Charaktere befreit. Es belohnt den Spieler mit einer vollen Wunderwaffe DG-2, die aber verschwindet, wenn sie leergeschossen wurde, außerdem kann sie nicht gepuncht werden.

Maximale Munition kann die Munition der Wunderwaffe wieder erneuern. Hebt man einen Todbringer auf, verschwindet die Wunderwaffe. Auch wenn man zu Boden geht verliert man seine Belohnung. Wenn man die Wunderwaffe hält, kann man keine Sachen an der Wand kaufen, Waffen wechseln, Granaten werfen, Perks kaufen, Claymores aufheben oder platzieren und Teamkameraden wiederbeleben.

InfosBearbeiten

  • Der Lichtblitz und der Todbringer sind die einzigen Power-Ups, die nicht direkt das ganze Team beeinflussen. Nur der Spieler, der den Lichtblitz aufhebt, bekommt auch die Wunderwaffe.
  • Das Aussehen des Power-Ups ist mit dem des Todbringers identisch, es gibt nur einen Unterschied. Die Kugeln beim Lichtblitz zeigen nach oben, die beim Todbringer nach unten.
  • Es ist unmöglich, dass zwei Spieler gleichzeitig eine Wunderwaffe DG-2 besitzen. Wenn man George A. Romero ein zweites Mal tötet und ein Spieler noch die Wunderwaffe besitzt, lässt der Zombieboss bloß einen Todbringer fallen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.