FANDOM


Kuda Bo3
Die Kuda ist eine Maschinenpistole aus Call of Duty: Black Ops III.

SpezifikationenBearbeiten

  • Munition: 5.58x33mm
  • Länge: 594.4mm
  • Gewicht: 2,6kg
  • Lauflänge: 200mm
  • Produktion: 2050-xxxx
  • Herkunftsland: Süd Afrika

KampagneBearbeiten

Die Kuda ist die erste Waffe, welche der Spieler verwendet. Sie kommt unter anderem in der ersten Mission vor und wird auch gelegentlich von gegnerischen Soldaten getragen.

MultiplayerBearbeiten

Wie auch in der Kampagne kann der Spieler seine ersten Spiele im Multiplayer mit der Kuda bestreiten. Wer aber auf eine starke Waffe setzt, sollte hierbei weniger die Kuda im Auge behalten. Die Waffe ist relativ schwach, selbst für eine Maschinenpistole. Innerhalb von fünf Metern tötet die Waffe die Gegner mit nur drei Schüssen. Jedoch werden bei Entfernungen über fünf Metern schon mehr Kugeln benötigt. Das Ganze wird aber größtenteils mit geringem Rückstoß, hohen Feuerrate und einer insgesamt guten Balance ausgeglichen.

Zombie-ModusBearbeiten

Für 1.250 Punkten kann der Spieler die Waffe in den Leveln Shadows of Evil, The Giant und Der Eisendrache freigekauft werden. Die Kuda kann im Zombie-Modus sehr gut mit der MP5 bzw MP5K aus früheren Teilen verglichen werden, was Schaden und Handling angeht. Auch wie diese beiden Beispiele ist die Waffe nur in Runden effektiv, welche nicht besonders hoch sind. Ab Runde 15 sollte man also eine andere Waffe bevorzugen, um die Welle nicht unnötig zu erschweren.

Wenn die Kuda gepuncht wird, erhält sie mehr Munition, stärkere Patronen und ein erweitertes Magazin.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.