FANDOM


Joseph Allen (*1994 in Ithaca, New York; † 2016 in Moskau) ist ein Hauptcharakter und spielbarer Charakter aus Call of Duty: Modern Warfare 2. Sein Befehlsgaber ist Sgt. Samuel Foley und später, bis zu seinem Tod, General Shepherd. Er wird 2016 im Alter von 22 Jahren von Vladimir Makarov erschossen, weil dieser herausgefunden hatte, dass Allen, alias Alexej Borodin, ein Verräter war und von Shepherd geschickt wurde, ihn zu beobachten. Nachdem Makarov geflüchtet war, wurde das Attentat auf den Zakhaev International Airport in seine Schuhe geschoben und Russland verlangte, fälschlicherweise, Krieg, da seine Leiche von dem FSB gefunden wurde.

BiografieBearbeiten

J Allen Tattoo CoDWikiaDE

Allen's Tattoos

Allen kam 1994 in Ithaca, New York zur Welt. Sein ersten Auftritt bekommt Allen gleich zu Beginn in der Mission Die alte Leier, als er Sergeant Samuel Foley unterstützte, Rekruten in Afghanistan auszubilden. Er demonstriert jede Übung, welche Foley ihm vorgibt. Anschließend muss er sich in der "Grube" beweisen, um zu General Shepherd in die Task Force 141 zu kommen. Als er diesen dann letztendlich überzeugt, verlässt er nach einer darauffolgenden Schlacht das 7. Rangerregiment und schließt sich der Task Force an. In seinem ersten bestätigten Einsatz in der Task Force wird er im Alter von 22 Jahren von Vladimir Makarov erschossen, weil dieser herausgefunden hatte, dass Allen, alias Alexej Borodin, ein Verräter war und von Shepherd geschickt wurde, ihn zu beobachten. Nachdem Makarov geflüchtet war, wurde das Attentat auf den Zakhaev International Airport in seine Schuhe geschoben und Russland verlangte, fälschlicherweise, Krieg, da seine Leiche von dem FSB gefunden wurde.

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.