FANDOM


Der Gulag ist eine Mission aus Call of Duty: Modern Warfare 2. Der Protagonist ist Gary "Roach" Sanderson.

MissionsablaufBearbeiten

Die Mission beginnt in einem Helikopter. Ihr müsst alle Truppen auf den Türmen des Klosters ausschalten. Natürlich wie immer zunächst die Gegner mit Raketenwerfern. Nach der Landung hängt euch an die Fersen von MacTavish und schaltet die weiter entfernten Gegner mit der Sniper aus. Folge dann MacTavish und seinem Team Richtung Südwesten. Geht durch den Tunnel und schaltet dabei Feinde aus. Blendgranaten können euch dabei helfen. Ghost wird im Kontrollraum bleiben, ihr selbst folgt MacTavish. Geht die Stufen runter und säubert die Zellen. Wartet auf Ghost bevor ihr die Türen öffnet. Geht weiter bis ihr runter zu einer Plattform könnt. Hier gibt es viele Waffen. Greift zum Schild um euch besser vor den Gegner schützen zu können. Wenn Ghost die Türen geöffnet hat, folgt MacTavish und benutzt das Schild um Gegner weg zu stoßen. Bewegt euch im Raum und folgt MacTavish ein Seil hinunter. Geht den dunklen Tunnel entlang und benutzt das Nachtsichtgerät. Erledigt die Gegner und bewegt euch weiter durch den Zellenblock. Geht durch den nächsten Tunnel und schaltet das Nachtsichtgerät wieder aus. Schaltet die Gegner hinter der Ecke hinter den Rohren aus. Säubert auch die Gegend dahinter. Brecht durch die Wand statt durch die Tür am Ende und kämpft euch durch die Duschen. Hier bricht wirklich die Action los. Die zweite Gegnerwelle ist mit Schilden ausgestattet. Richtet euch auf Nahkämpfe ein. Schaltet die Gegner auf den Emporen aus und sucht nach einem Loch im Boden um in den Abwasserkanal zu kommen. Folge dem Kanal und begebt euch weiter zu Gefangenem 627. Durchbrecht die Wand, killt schnell die Wache und schaut euch die Zwischensequenz an. Verlasst das Gebiet und folgt dem Captain. An einem Punkt seid ihr gezwungend zurück zu gehen. Geht zurück zur Kammer mit dem Loch in der Decke. Springt ans Seil nach der kurzen Szene und ihr habt es geschafft.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.