FANDOM


Call of Duty: Black Ops 4 (stilisiert als Call of Duty: Black Ops IIII) wird das neueste Spiel der Call of Duty-Reihe. Es wird vorraussichtlich am 12. Oktober 2018 erstveröffentlich und wird wie gewohnt von Treyarch entwickelt und von Activision herausgegeben. Es wird für Playstation 4, Xbox One und Microsoft Windows erhältlich sein. Die PC-Version wird anders als die Vorgänger über die Activision-Blizzard-Downloadplattform Battle.net vertrieben[1].

HandlungBearbeiten

Anders als bisherige Titel in der Black-Ops-Serie wird Black Ops 4 keine traditionelle Einzelspielerkampagne haben. Das Setting des Multiplayer-Modus spielt zeitlich jedoch zwischen den Ereignissen von Call of Duty: Black Ops II und Black Ops III. Auch einige der Spezialisten aus Black Ops III, wie beispielsweise Erin "Battery" Baker, kehren in Black Ops 4 zurück.

SpielmodiBearbeiten

Der Mehrspielermodus in Black Ops 4 ist in drei getrennte Segmente unterteilt:

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer-Modus findet das klassiche Call-of-Duty-Gameplay statt. Hier kämpfen Spieler in PvP-Matches gegeneinander. Klassische Spielmodi wie Deathmatch und Suchen & Zerstören kehren auch in Black Ops 4 zurück. Der Spieler kann erneut einen Spezialisten auswählen und diesen dann nach dem "Wähle 10"-System mit Waffen, Aufsätzen und Perks ausrüsten. Der Multiplayer-Modus wird bereits vor dem Release von Black Ops 4 in einer sogenannten "Private Beta" für alle Vorbesteller des Spiels anspielbar sein.

Multiplayer-KartenBearbeiten

Bisher sind 9 Mehrspieler-Karten bestätigt:

ZombiesBearbeiten

Auch in Black Ops 4 wird es wieder den beliebten Überlebenskampf-Modus mit Zombies geben. Vier Zombie-Erfahrungen sind bisher angekündigt, weitere sollen als Downloadinhalte folgen.

Blackout-ModusBearbeiten

Der Blackout-Modus soll eine Call-of-Duty-Interpretation des beliebten Battle-Royale-Formates werden. Treyarch verspricht die bisher größte Karte in Call of Duty sowie steuerbare Fahr- und Flugzeuge. Ikonische Charaktere aus dem Black-Ops-Universum und Zombies sollen ebenfalls einen Auftritt im Blackout-Modus haben.

Official Call of Duty® Black Ops 4 – Blackout Introduction

Official Call of Duty® Black Ops 4 – Blackout Introduction

SpezialistenBearbeiten

Genau wie in Black Ops 3 wählt der Spieler auch in Black Ops 4 einen Spezialisten als Charakterklasse aus, der jeweils einzigartige Ausrüstung und Fähigkeiten besitzt. Bisher sind die folgenden Spezialisten bestätigt:

EditionenBearbeiten

Call of Duty: Black Ops IIII wird neben der Standard- und Standard-Box-Version auch in unterschiedlichen Sondereditionen verfügbar sein[2]:

  • Digital Deluxe Edition
    • Call of Duty: Black Ops IIII
    • Black Ops Pass
    • Digital Bonus Items
    • 2400 Call of Duty Coins
  • Digital Deluxe Enhanced Edition
    • Call of Duty: Black Ops IIII
    • Black Ops Pass
    • Digital Bonus Items
    • 8500 Call of Duty Coins
  • Black Ops IIII Pro Edition
    • Call of Duty: Black Ops IIII
    • Black Ops Pass
    • 1100 Call of Duty Coins
    • Steelbook
    • Pop-Socket
    • 10 Spezialisten-Aufnäher
    • 3 Sammelkarten

Der sogenannte Black Ops Pass enthält dabei:

  • 12 Multiplayer-Karten
  • Blackout Zombie-Modus
  • 4 brandneue Zombie-Inhalte
  • 4 exklusive Charaktere für den Blackout-Modus


GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

BilderBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. https://www.callofduty.com/de/blackops4
  2. https://blog.activision.com/t5/Call-of-Duty/Call-of-Duty-Black-Ops-4-Digital-Deluxe-Digital-Deluxe-Enhanced/ba-p/10748147